window.dataLayer = window.dataLayer || []; Lackier-Hubarbeitsbühne kaufen | ALFATEC

Lackier-Hubarbeitsbühne

optimal an Ihren EX-Schutzbereich angepasst

Lackier-Hubarbeitsbühne
Lackier-Hubarbeitsbühne
Lackier-Hubarbeitsbühne
Eigenschaften:
  • 3 m ausgefahrene Teleskoplänge
  • Beidseitige Lackier-Hubarbeitsbühne
  • ATEX geschützte Antriebselemente
  • Pneumatisch angetrieben

Die Lackier-Hubarbeitsbühnen werden in einer Lackieranlage für Mobilkrane eingesetzt. Für den Einsatz in gefährlichen und explosionsgefährdeten Bereichen von Lackieranwendungen sind unsere pneumatische Hubarbeitsbühnen optimal geeignet. Die Lackier-Hubarbeitsbühnen werden pneumatisch angetrieben mit einem Betriebsdruck von 6 bar. Die Lackier-Hubarbeitsbühnen sind über drei Achsen verfahrbar: Verfahren der Bühne über 15 m, Heben und Senken bis zu 4 m sowie Teleskopieren des Korbes. Der Korb wird mit einer Hubgeschwindigkeit von 3 m/min bewegt. Beim Verfahren der Bühne wird eine Fahrgeschwindigkeit bis zu 15 m/min erreicht werden.

Die Besonderheit der Lackier-Hubarbeitsbühne ist die hohe Bewegungsfreiheit: die eingefahrene Baulänge liegt bei 1.200 mm und die ausgefahrene Baulänge bei 3.000 mm. Die Bewegungsfreiheit ergibt weniger Anstrengung und Ermüdung bei Arbeitern.

Die Traglast beträgt 180 kg. Die Bedienung erfolgt über Joysticks bzw. Fußpedale im Fahrkorb. Über ein zusätzliches Bedienelement an der Hubsäule ist ein externer Notablass möglich. Die geprüften Sicherheitssysteme sorgen für ein unfallfreies Arbeiten.

Aufgrund des Einsatzes von zwei Lackier-Hubarbeitsbühnen wird die Lackierzeit verkürzt und die Durchlaufzeit erhöht.

Druckluftspeicher bieten dem Anwender auch bei einem eventuellen Druckluftausfall ein sicheres Absenken.

Auf speziellen Kundenwunsch kann die Hubarbeitsbühne in eine vordefinierte Position fahren, um Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten durchzuführen.

Neben der Wartungsfreundlichkeit überzeugen die Lackier-Hubarbeitsbühnen auch durch die eingesetzten Tigerrollen und ALFA-Speed Rollen.

WISSENSWERTES
WISSENSWERTES
Über 10.000 Förderlösungen über alle Branchen verteilt: Industrie, Fördertechnik, Stein- und Holzverarbeitung, Lebensmittelbranche, Forschung, Werkzeug- und Maschinenbau. Jede Lösung ganz individuell abgestimmt auf die spezifischen Belange unserer Kunden. Wir sind Ihr persönlicher Partner von der ersten Minute an. Wir begleiten ein Projekt vom Briefing über die Projektierung und Konstruktion bis zur Fertigung und Inbetriebnahme. Und darüber hinaus stehen wir Ihnen mit unseren umfangreichen Wartungs- und Serviceleistungen jederzeit zur Verfügung.
Ansprechpartner
Ansprechpartner
Aaron Roth
Aaron Roth
Vertrieb
Individuelle Handlingsysteme
Holger Wenzelburger
Holger Wenzelburger
Projektmanagement/Vertrieb
Individuelle Handlingsysteme